News


 

PFB

Passive Feldbox PFB: für den vielseitigen industriellen Einsatz

 
 

Für jede Anwendung die passende Lösung

Für die Absicherung komplexerer Maschinenanlagen bringt die Schmersal Gruppe jetzt neue Installationshilfen für die einfache, schnelle und kostengünstige Verdrahtung von Sicherheitsschaltgeräten in Reihenschaltung auf den Markt: die Schmersal Safety Installationssysteme. Durch die neuen Installationshilfen werden Verdrahtungsfehler vermieden und der Verdrahtungsaufwand wird immens reduziert. 

 
  Mehr 

News


 

SLB 240 / 440 / 450

Kleinste Sicherheitslichtschranke der Welt mit integrierter Auswertung

 
 Die neuen Sicherheitslichtschranken der Baureihe SLB 240/440/450 von Schmersal mit integrierter Auswertung zeichnen sich durch eine extrem kleine Bauform aus. So können die SLB 240/440 mit Kabelanschluss mit den Maßen BHL 28x32x72 mm oder mit Steckeranschluss (BHL 28x32x91 mm) auch bei knappen Platzverhältnissen einfach und schnell montiert werden. Beide Modelle verfügen über eine Reichweite von 15 Meter, während die SLB 450 (Maße DL 49x126 mm) eine Reichweite von bis zu 75 Meter erreicht. 
  Mehr 

News


 

PROTECT PSC1

Ermöglicht vernetzte Sicherheitssubsysteme für komplexe Anlagen

 
 Die Sicherheitssteuerung PROTECT PSC1 ist kompakt, modular aufgebaut und außerordentlich flexibel einsetzbar. Die PSC1 ermöglicht es, passgenaue sicherheitstechnische Lösungen zu projektieren, sei es für einzelne Maschinen oder für hochkomplexe Anlagen. Darüber hinaus kann die PSC1 einen Beitrag zur Realisierung von Industrie-4.0-Konzepten leisten. 
  Mehr 

News


 

EMV Schirmklammern mit besonders großem Klemmbereich

 

 Die Klemmbereiche der neuen Schirmklammer MSKL sind, bedingt durch ihre spezielle Geometrie, sehr groß, die Baubreite und -höhe sind vergleichsweise gering. Werkzeuglose Montage auf Hutschiene oder durch Anschrauben/Nieten.
In zwei Varianten mit den Klemmbereichen 3-12 und 8-18 mm können mit nur zwei Klammern fast 90% der auf dem Markt befindlichen geschirmten Leitungen kontaktiert werden.

 
 
  zu den EMV Schirmklammern

News


 

Für alle Schaltschranktypen KDR-BES-U

 

 Die Bürstenleisten von icotek bieten Schutz gegen das Eindringen von Schmutz und vor Überhitzung und vermeiden somit Systemausfälle. Der KDR-BES-U Kabeldurchlass besteht aus einem Aluminiumprofil und einer Bürstenleiste, die einfach auf das vorhandene Blech aufgerastet werden. Das System ist adaptierbar und in individuellen Längen bis 1500 mm erhältlich. Dadurch passt es auf nahezu alle gängigen Bodenbleche diverser Schaltschrankhersteller.  
  zu den Bürstendichtungen

News


 

NEUE FIELDLED II TROTZ HÄRTESTEN BEDINGUNGEN

 

Neue Leuchte FIELDLED II von LED2WORK

Nicht viele Leuchtmittel bieten genug Standhaftigkeit, auch unter den härtesten Bedingungen ihre Arbeit zu verrichten. Mit der neuen Version der FIELDLED bietet LED2WORK nun eine Flächenleuchte in unterschiedlichen Versionen bis hin zu CNC-geeigneten Maschinenleuchten, die nicht nur gegen Kühlmittel und Öle oder Spanbeschuss, sondern auch gegen Hochdruckreinigung und Heißwasser gewappnet ist. Angepasst auf gängige Bauformen ist auch der Austausch gegen herkömmliche Leuchtmittel schnell und einfach realisierbar...

 
  zum Produkt

News


 
 

Schlauch und Schlauchverschraubung
Eine saubere Leistung

 

Schlemmer in der Food- Industry.

Lebensmittelsicherheit zu garantieren ist eine höchst verantwortungsvolle Aufgabe. Denn Lebensmittel sind ein idealer Nährboden für Mikroorganismen und können mit Rückständen und Schadstoffen kontaminiert werden, die unsere Gesundheit gefährden. Aus diesem Grund gibt es strenge Hygiene Anforderungen (z. B. FDA CFR 21 und NSF 51), die alle Maschinen zur Vorbereitung und Verarbeitung von Lebensmitteln erfüllen müssen.

 
 zur Broschüre

News


 EINE LEUCHTE, VIELE MÖGLICHKEITEN
Quadro-LED-Hi – die multifunktionale Leuchte für industrielle Anwendungen
 Pfannenberg präsentiert auf der Security 2016 in Essen die neue Multifunktions-Leuchte Quadro-LED-Hi, den Nachfolger der bewährten Quadro-LED Flex. Diese dient der optischen Signalisierung von Gefahrzuständen sowie der Anzeige von Zuständen oder Füllständen von Maschinen und Anlagen. Mögliche Anwendungsbereiche sind unter anderem Maschinen- und Anlagenbetrieb in der Industrie, Gebäudesicherheit und Regulierung von Fahrzeugbewegungen auf Betriebsgeländen. 
  zum vollständigen Text

Seiten